Émilie Caen

Émilie Caen wirkte bereits in einer Vielzahl von Serien, Kurzfilmen und TV-Produktionen mit. Die erste kleine Nebenrolle in einem Kinofilm spielte Caen 2009 in der französisch-kanadischen Liebeskomödie JUSQU‘À TOI, bevor sie 2011 in dem Kinohit ZIEMLICH BESTE FREUNDE einen kleinen Auftritt an der Seite von François Cluzet und Omar Sy hatte. Ihr komödiantisches Potential bewies Caen 2013 bereits in der leichtfüßigen Tragikomödie DIE SCHÖNEN TAGE sowie in der französischen Slapstick-Komödie VIVE LA FRANCE – GESPRENGT WIRD SPÄTER, bevor sie nun in MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER eine der ziemlich hübschen Töchter gibt.

< zurück