Chantal Lauby

Chantal Lauby wurde 1957 in Gap geboren und ist eine bekannte Schauspielerin, Komikerin und Mitbegründerin der erfolgreichen Comedy-Gruppe Les Nuls. Lauby begann ihre Karriere als Ansagerin im Fernsehen. Ihr Schauspieldebüt gab sie im Alter von 22 Jahren in ILS SONT GRANDS, CES PETITS (1979) an der Seite von Catherine Deneuve. Bekannt wurde sie durch ihre Hauptrolle in der Komödie LA CITÉ DE LA PEUR (1994). In den folgenden Jahren war sie vor allem in französischen Fernsehproduktionen und Serien zu sehen. 2003 spielte sie schon einmal an der Seite von Christian Clavier, als sie die Cartapus in ASTERIX & OBELIX: MISSION KLEOPATRA verkörperte. Zudem lieh Lauby 2012 in der Realverfilmung AUF DEN SPUREN DES MARSUPILAMI einem Biber ihre Stimme. Nach ihrer Rolle in der Culture-Clash-Komödie PORTUGAL, MON AMOUR (2013) verkörpert sie nun in MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER die langsam verzweifelnde Mutter von vier schräg durch die Kulturen verheirateten Töchtern.

< zurück