Frédéric Chau

Frédéric Chau wurde 1977 in Vietnam geboren und wuchs in Frankreich auf, seine Eltern stammen aus China und Kambodscha. Chau studierte Schauspiel am Theatre Espace Marais in Paris. Er begann seine Karriere mit Stand-up Comedy, wurde Mitglied im bekannten Jamel Comedy Club und ist seitdem sehr erfolgreich auf französischen Bühnen unterwegs. Als Schauspieler machte er sich unter anderem einen Namen mit Filmen wie MINCE ALORS! (2012), FROM PARIS WITH LOVE (2010) und GHETTOGANGZ 2 – ULTIMATUM (2009). Außerdem wirkte er in vielen TV-Produktionen mit.

< zurück